Referenzen

Festung Dömitz

Bauphysikalische Bewertung von Auswirkungen geplanter Maßnahmen zur Verbesserung der Fledermaus-Winterquartiere auf die historische Bausubstanz; seit 2020

Ludwig-Landmann-Straße, Frankfurt

Arch. Ernst May

Energetische Gesamtbetrachtung, Detailbetrachtung, Schallschutz, Lüftung; 2020

Energetische Quartiersplanung Helmstedt

Quartier "Nordwestliche Innenstadt"

Energetische Analyse des Gebäudebestandes; seit 2019

Teamleitung: complan, Potsdam

Kloster Eberbach, Eltville am Rhein

Bauphysikalische und raumklimatische Stellungnahme zum Ostflügel (Fraternei, Weinkeller, Kapitelsaal, Dormitorium); 2020

Ehem. Soldatenheim, Hohenlockstedt

Arch. Fritz Höger

Sanierung und Umnutzung

Voruntersuchungen, Energetische Beratung; seit 2020

Eiskeller einer ehem. Brauerei, Cappenberg

Umnutzung für Weinkelterung und Weinverköstigung

Raumklimatisches Monitoring, Bauphysikalische Beurteilung; seit 2020

Abteikirche St.Johann, Duisburg

Bauphysikalische Stellungnahme zum Gesamtgebäude, Raumklimatisches Monitoring; seit 2019

Haus Cleff, Remscheid

Museale Nutzung

Bestandsuntersuchungen, Raumklima-Monitoring; 2019-20

Ehem. Sparkasse Gadebusch

Umnutzung für Wohnzwecke

Energetische Beratung, KfW-Förderantrag "Effizienzhaus Denkmal", Bauphysikalische Bewertung; seit 2020

BBZ Geesthacht

Umnutzung zum Gesundheitsamt

Energetische Beratung zur geplanten Umnutzung; 2020

Boutique-Hotel Bielenberg

KfW-Antragstellung "Effizienzhaus Denkmal"; 2019-20

Buddenbrookhaus Lübeck

Umbau und Neubau des Museums

Klima-Monitoring, Nutzungskonzept der historischen Kellerräume, Klimatisch-energetische Betrachtung, Bauphysikalische Detailbetrachtung; seit 2018

Freilichtmuseum Hessenpark, Neu-Anspach

Förderprojekt "Musterhaus für zeitgenössisches Wohnen in historischem Fachwerk"

Bauphysikalische Bewertung und Begleitung; seit 2019

Schloss Güstrow

3.BA (Mauern): Klima-Monitoring im 2.UG, Einschätzung des raumklimatischen Verhaltens der Räume, Dynamische Gebäudesimulation, Erarbeitung von Möglichkeiten zur Klimastabilität;

5.BA (Mittelalterausstellung 1.UG): Einstufung der vorhandenen raumklimatischen Situation;

6.-9.BA (Gesamtsanierung): Detailbetrachtungen

seit 2016

Schloss Güstrow / Wirtschaftsgebäude

2. BA: Aufstellen des energetischen Konzeptes, Detailbetrachtungen, Raumakustische Einstufung der geplanten Nutzung, Raumklimatische Einstufung der geplanten Nutzung, Gesamtsanierung; seit 2016

Hof Schmilau

Sanierung des Gebäudekomplexes einer ehemaligen Wassermühle

Energetische Gesamtbetrachtung, Detailbearbeitung (Wärmebrücken, Innendämmung); 2013-17

An der Münze, Lüneburg

Umnutzung für Wohnzwecke

KfW-Antragstellung "Effizienzhaus Denkmal", Bauphysikalische Detailbetrachtung; 2018-20

Wasserturm Bad Segeberg

Umnutzung zum Hotel

Energetische Gesamtbetrachtung, Möglichkeiten des Einsatzes von Innendämmungen, Detailbetrachtungen; 2018-20

Bauteil-Monitoring Innendämmung; seit 2020

Leuchtturm Flügge, Fehmarn

Begutachtung von Fassadenschäden, Klimatische Begutachtung des unbeheizten Turmes, Klima-Monitoring; 2017-18

Strandbad Müggelsee, Berlin

Eingangs- und Funktionsgebäude

Voruntersuchungen, Bauphysikalisches Sanierungskonzept, Abdichtung; 2017

Torhaus Schloss Mirow

Gutachterliche Stellungnahme zum Beheizungskonzept, Detailbetrachtungen (Wärmebrücken, Materialien); 2017-20

Verwaltung einer Produktionsstätte, Büchen

Neubau

Sommerlicher Wärmeschutz, Dynamische Gebäudesimulation; 2020

Passivhäuser Kronsberg, Hannover

Neubau

Energetische Berechnungen, Wärmebrücken-Nachweis, PHPP; seit 2019

Karl-Ernst-Osthaus-Museum, Hagen

Untersuchung der lüftungstechnischen Ausgangslage, Luftdichheits-Messungen, Bauschadensbetrachtung, Sanierungskonzept; 2016

Kunsthalle Darmstadt

Hygrothermische Wärmebrückenbetrachtungen zum Erhalt der denkmalgeschützten Fassaden, Dynamische Gebäudesimulation; 2015

Abteikirche Wadersloh-Liesborn / Turmkapelle

Bauphysikalische / Klimatische Begutachtung des Ist-Zustandes, Erstellung eines Abdichtunsgkonzeptes, Erstellung eines Heizungs- und Lüftungskonzeptes; 2014-15

Rathaus Wilhelmshaven

Arch. Fritz Höger

Bestandsuntersuchungen, Bauphysikalische Stellungnhame zur Fassade, Konzept von Innendämmungen, Energetische Beratung zum Gesamtprojekt, IR-Thermografie; 2014

Schloss Schwerin

Untersuchung auf Gebäudeundichtigkeiten, IR-Thermografie, Blower-Door (Schutzdruck-Messungen), Erstellung eines Verbesserungskonzeptes; 2014

Wasserturm Mölln

Gutachterliche Stellungnahme zu möglichen Nutzungskonzepten, Erforderliche Bauteilausführungen und Klimaanforderungen, Dynamische Gebäudesimulation; 2014

Ehem. Kirche St.Johannes, Telgte

Umnutzung zum Gemeindezentrum

Gutachterliche Stellungnahme zum Einbau einer Innendämmung, EnEV-Nachweis, Detail-Betrachtung; 2013-14

Rheinisch-Westfälischer Staatspreis für Denkmalpflege 2017

Kattau-Mühle, Buxtehude

Umnutzung für Wohnzwecke

Gutachterliche Stellungnahme zum Einbau einer Innendämmung, Mitarbeit bei der Ausführungsplanung; 2013-15

Bauteil-Monitoring Innendämmung seit 2015

Frankfurt Hauptbahnhof

Gesamthaftes Energiekonzept (baulich/anlagentechnisch), IR-Thermografie

in Zusammenarbeit mit ING.FTG, Berlin

2013/14

Rathaus Herten

1.+2.BA: Energetische Untersuchungen (Innendämmung), IR-Thermografie, EnEV – Nachweis, Gebäudesimulation; 2008-14

3.BA: Machbarkeitsstudie; 2019

Stadthauptmannshof Mölln

Energetische Konzept / Machbarkeitsstudie zur innovativen Effizienzsteigerung des historischen Ensembles; 2012

Umsetzung der energetischen Verbesserungsmaßnahmen; Einsatz einer Seewasser-Wärmepumpe; 2016-18

Ehem. Stadtbad Saarbrücken

Umnutzung für diverse Nutzungen

Gutachterliche Stellungnahme zur Innendämmung; 2014

Denkmalgebiet Knerling, Altena

Gutachterliche Stellungnahme zu möglichen Effizienzsteigerungen denkmalgeschützter Gebäude (typologische Energieberatung); 2014

Wasserturm Kiel

Umnutzung für Wohnzwecke

Gutachterliche Stellungnahme zur Fassade, Möglichkeiten des Einsatzes von Innendämmungen, Mitarbeit bei der Ausführungsplanung, Antragstellung KfW-Effizienzhaus Denkmal; 2012-16

Energetische Quartiersplanung Kiel-Gaarden

Energetische Analyse des Gebäudebestandes / Typologie; 2012-14

Teamleitung: complan, Potsdam

Kath. Pfarrhaus Anröchte

Energetisches Sanierungskonzept, EnEV-Nachweis, Mitarbeit bei der Genehmigungs- und Ausführungsplanung / Details; 2012

Mehrfamilienhaus Hamburg

Energetisches Sanierkonzept, Überprüfung Innendämmung, Balkenköpfe, etc., Förderantrag KfW-Effizienzhaus Denkmal; 2012-15

Stadthaus 1, Osnabrück

Gutachterliche Stellungnahme zur Fassadeninstandsetzung, Möglichkeiten des Einsatzes von Innendämmungen, Mitarbeit bei der Genehmigungs- und Ausführungsplanung, Planung unter Fokussierung auf Schadstoffe in Baustoffen, Antragstellung KfW-Effizienzhaus Denkmal, Bauakustische und raumakustische Planung der Sanierung; 2011-15

Entwicklung Holzstein

DBU-Forschung

Entwicklung eines (Inlay-)Holzsteins für die Passivhaus-Bauweise, Ökologische Bewertung; 2008-10

Leo-Borchard-Musikschule, Berlin

Konzeption der Innendämmung, Detailbetrachtungen (Balkenkopf); 2009-10

Stadtmuseum Kiel (Warleberger Hof)

Energetisches Sanierungskonzept, EnEV-Nachweis, Detailbearbeitungen; 2009

Landes-Museum Bremen (Focke-Museum)

Gutachterliche Stellungnahme zu Möglichkeiten der energetischen Verbesserungen, EnEV-Nachweis, Detailbearbeitungen; 2009

Ratsbierkeller Rathaus Lübeck

Erarbeitung eines Nutzungskonzeptes (Auswirkungen auf Anlagentechnik, Baukonstruktion, Nutzung), Umfangreiches Messkonzept; 2008-09

Bismarck-Schule Aumühle

Energetisches Sanierungskonzept, EnEV-Nachweis, Mitarbeit bei der Genehmigungs- und Ausführungsplanung; 2008-09

Audienzsaal Rathaus Lübeck

Bauphysikalische und materialkundliche Untersuchungen zur Schadensdiagnostik nach Restaurierung, Gutachterliche Stellungnahme und Sanierungskonzept; 2006-07

Deutsche Botschaft Stockholm

Sanierungskonzept, Bauphysikalische Detailbetrachtung, Gebäudesimulation; 2005-06

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Infos . . .